Mitglied im Sächsischen Blasmusikverband e.V.
Besucher
Gäste online: 6
Mitglieder online: 0
Besucher heute: 275
Besucher gestern: 399
Besucher diesen Monat: 4886
Besucher insgesamt: 562671


Presseartikel: Jahr 2000: Tanz und Swing mit Pauken und Trompeten
Autor: Uwe | Pressearchiv

Chemnitzer Morgenpost Mai 2000


Von Nadin Schreiber


CHEMNITZ - Wo man musiziert, da lass Dich nieder... In diesem Sinn engagierensich derzeit mehr als 40 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 25 Jahren im "1. Jugendblasorchester Chemnitz".



Das Orchester wurde 1964 als "Zentrales Pionierorchester" gegründet. Es hatte seitdem über 350 Mitglieder in seinen Reihen und kann auf etwa 300 Auftritte zurückblicken. Um das Orchester erhalten zu können, kam es 1993 durch das Engagement von Eltern und Musikern zur Gründung des 1. Jugendblasorchesters Chemnitz e.V. Seitdem spezialisieren sich die Nachwuchsmusiker auf Blech- und Holzblasinstrumente sowie Schlagzeug. Michael Schachoff (49), Vereinsvorsitzender:"Bei uns steht nicht Leistungsdruck, sondern Spaß im Vordergrund. Jeder ab zehn Jahren ist willkommen. Es spielt keine Rolle, ob schon ein Instrument gespielt werden kann." Für alle, die noch keine Vorkenntnisse haben, wird eine Probezeit von drei bis vier Monaten angeboten, danach erfolgt die Aufnahme in den Verein. Die "Profis" zahlen einen Mitgliedsbeitrag von 300 Mark/Jahr, der Unterricht, Kleidung, Notenmaterial und Instrumente einschließt. Je nach Talent und Fleiß dauert es dann etwa drei Jahre, bis die jungen Musiker bei den Veranstaltungen des Orchesters dabei sein dürfen. Diese bieten alles, was das Herz begehrt: traditionelle Blasmusik, Volksmusik, modern arrangierte Schlager, Evergreens und Marschmusik, aber auch Boogie und Swing a`la Gleen Miller. Seinen nächsten großen Auftritt hat das Orchester am 22.April, 19.00 Uhr, im "Goldenen Löwen" in Rabenstein, wo es unter dem Motto "Schwungvolle Tanzmusik von Polka bis Swing" zum Ostertanz einlädt (Eintritt frei).


Wer Lust hat, in das Orchester aufgenommen zu werden, kann sich unter Telefon 0371 / 4024445 oder 0371 / 364323 anmelden.